Solarien

 

 

 

Fachgruppe Wien der Freizeit- und Sportbetriebe
in der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien,
1010 Wien, Judenplatz 3-4, 2. Stock, Zimmer 213,
T (+43 1) 514 50 4211, F (+43 1) 514 50 4216,
E
office@freizeitbetriebe-wien.at, W www.freizeitbetriebe-wien.at

 

Gesunde Sonne - die österreichischen Solarien informieren

Der Umgang mit Sonne und Solarium ist ein wichtiges gesundheitliches Thema. Wie viele UV-Strahlen braucht der Mensch um gesund zu bleiben - und warum? Die bereits zweite Auflage der Broschüre "Sonne & Leben" nimmt sich dieser Fragen an und bietet interessante Informationen rund um ein verantwortungsvolles Bräunen.

Download der Broschüre "Sonne und Leben 2016" als PDF

Aktuelle Normen, Gesetze und Verordnungen im Bereich der Solarien finden Sie hier

Gesamte Rechtsvorschrift für Solarienverordnung in der aktuellen Fassung

Weiterführende Infos unter www.gesunde-sonne.at


 

 

Informationen zum Thema "Solarien"

Der Betrieb von Solarien stellt ein freies Gewerbe nach der GwO dar. Freies Gewerbe bedeutet, dass für die Gewerbebewilligung kein Befähigungsnachweis (wie z.B. langjährige Arbeit in der Branche oder Ablegung von Prüfungen) erforderlich ist. Es ist lediglich eine Anmeldung bei der Gewerbebehörde erforderlich. Es bedarf jedoch einer Betriebsanlagengenehmigung (behördliche Bewilligung aller Betriebsräume und -einrichtungen). Die Gewerbebehörde ist das nach dem Standort des Betriebes zuständige Magistratische Bezirksamt.

Weiterführende Informationen:

Betrieb von Solarien
Information zur Erlangung der Gewerbeberechtigung sowie Informationen zu Ausübung dieses Gewerbes.
PDF-Download

Merkblatt Strahlungstechnische Unterlagen
Erstellt vom Amt der NÖ-Landesregierung, Abteilung Bädertechnik
PDF-Download

Kollektivvertrag für den Bereich
Bäder, Sauna- und Solarienbetriebe

Abrufbar unter www.wko.at/kollektivvertrag (nur für Mitglieder der Wirtschaftskammer, PIN-Code erforderlich)

 

 

 

SFA-Seminar "Richtiges Bräunen“

Die Schulungsseminare des SFA werden unter dem Titel „Richtiges Bräunen“ mehrmals im Jahr in ganz Österreich abgehalten. Das Seminar beginnt um 9:30 Uhr und endet am Abend desselben Tages mit dem Ablegen der Prüfung nach den Richtlinien der ÖNORM S1131, um ca. 18:00 Uhr. Wir führen, wie in der ÖNORM S1131 beschrieben, die in der Österreichischen Solarienverordnung geregelte Fachausbildung kompetent, seriös und händlerunabhängig durch.

Ziel der Ausbildung im SFA-Seminar ist es, die StudiomitarbeiterInnen und Betreiber in die Lage zu versetzen, Kunden kompetent beraten zu können.

Termine, Infos und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter www.sfa.at